bootstrap template

Unser Domizil

Zum Jahresende 2019 mußten wir in ein neues Domizil umziehen. Wir hatten Glück, geeignete Räumlichkeiten in Hamburgs Südosten zu finden.

Dezember 2021: Die Anlage ist wieder in Betrieb!

Kurz vor Jahresende war es soweit: Die Anlage "Büttenwarder" ist wieder (fast) komplett aufgestellt in unserem neuen Domizil und wir konnten sie auch bereits wieder in Betrieb nehmen. Alle Gleise und Weichen wurden erfolgreich von der Stammlok, der kleinen Dampflok "Büttenwarder", durchfahren. Auch die Gebäude und weiteren Ausstattungsteile wurden wieder aufgestellt. Nun konnten diverse Mitglieder ihre neuesten Errgungenschaften oder Eigenbauten im Betrieb vorführen.

September 2021: Einweihung erfolgt!

Ein besonderes Ereignis war Angang des Monats die Einweihungsfeier unseres neuen Vereinsheims. Nach eineinhalb Jahren haben wir uns zum ersten Mal wieder in größerer Runde persönlich treffen können. Und auch unsere Anlagen können wir nun wieder aufstellen.

August 2021: Meilenstein erreicht!

Wir haben die verrottete Bar und Küche herausgerissen, Wände und Decken gestrichen, neue Fußböden verlegt, eine neue kleine Küchenzeile eingebaut, die ganze Elektrik neu verlegt, u.v.a.m. Unser neues Domizil erreicht damit einen Zustand der Nutzbarkeit.

Juli 2021: Wir packen an!

Wir entrümpeln, räumen auf, renovieren und machen sauber!
Nachdem wegen der Pandemie im Jahr 2020 alle Aktivitäten ausfallen mußten, arbeiten wir seit Frühjahr 2021 endlich daran, unser neues Domizil zu renovieren. Es geht voran! 

© Copyright 2016-2022 Freunde der LGB Norddeutschland e.V. - All Rights Reserved